YNQ ™ ist der Markenname von Visuality Systems Embedded SMB, der SMB Server- und SMB Client-Lösungen bereitstellt, die für eingebettete Nicht-Windows-Systeme entwickelt wurden, um die Interoperabilität mit Windows-basierten Computern zu gewährleisten. Die gemeinsame Nutzung von YNQ ™ -Dateien ermöglicht es mehreren eingebetteten Geräten, die freigegebenen SMB-Ordner der jeweils anderen aus der Ferne zu durchsuchen und die Dateien der jeweils anderen zu lesen, zu schreiben, zu bearbeiten, zu kopieren, zu löschen und zu aktualisieren. Alle Operationen werden ausgeführt ohne, die gesamte Datei auf die lokale Festplatte oder den lokalen Speicher des Geräts übertragen werden muss.
 
 

 

Bei der ersten Markteinführung im Jahr 1999 erhielt die SMB-Embedded-Lösung von Visuality Systems den Markennamen CIFS NQ und wurde 2014 in NQE ™ umbenannt. YNQ ™ ist die neue Generation der NQ-Produktfamilie, die 2019 veröffentlicht und nach der Agile-Methode entwickelt wurde.
 
Während Desktop-Computer und Server, wie Windows und Macintosh, von Haus aus von der SMB-Konnektivität profitieren, ist die Situation in der Embedded-Welt komplizierter. Ein Gerät kann auf Linux / Unix oder auf einer anderen Vielzahl von RTOSs entwickelt werden - wie z. B. VxWorks, ThreadX, Integrity, QNX, sowie verschiedenen Betriebssystemen, z. B. IOS und Windows CE. Sobald ein YNQ ™ -unterstütztes Gerät in ein Windows-Netzwerk eingebunden ist, wird es im Netzwerk sichtbar, sodass Benutzer Funktionen zur Dateifreigabe ausführen können
 
 
 
YNQ ™ lässt sich flexibel in praktisch jede Umgebung integrieren - sei es ein Betriebssystem, eine CPU oder ein Compiler. Es entspricht vollständig den Microsoft SMB / SMB2 / SMB3-Spezifikationen und unterstützt die neuesten SMB-Dialekte. Visuality Systems und die Microsoft Corporation pflegen von Anfang an eine enge Beziehung, um sicherzustellen, dass die Visuality SMB-Lösungen stets auf dem neuesten Stand sind und den Marktanforderungen entsprechen.
 
 
Der Nicht-GPL-SMB-Stack von Visuality Systems ist - im Gegensatz zu Open-Source-Samba - recht klein und auf dem neuesten Stand, um die aktuellen Marktszenarien und -anforderungen zu erfüllen. Die Visuality Systems Embedded SMB-Lösungen sind mit mehr als 90% des Weltmarktanteils der vertrauenswürdigste Name auf dem SMB-Markt. YNQ ™ läuft auf Millionen von eingebetteten Geräten, wie Scannern, Druckern, Heimroutern, Mobilgeräten, Röntgengeräten, Automatisierungsgeräten, Automobil-, Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsgeräten, sowie auf nahezu jedem Gerät,das für die vollständige Dateifreigabe in Microsoft Windows-Netzwerkumgebungen erforderlich ist.
 
 

 

COMPLIANCE UND Konnektivität

Durch den Erwerb des kommerziellen YNQ ™ -Netzwerkstapels ohne GPL von der Stange, können unsere Kunden Zeit und Geld für teure Forschung und Entwicklung sparen und sich auf ihre Kerntechnologie konzentrieren.

YNQ ™ entspricht vollständig den Microsoft SMB / SMB2 / SMB3-Spezifikationen und unterstützt alle SMB-Dialekte von NTLM 0.12 bis 3.1.1. Dies garantiert die Konnektivität aller Client-Versionen von Microsoft, Apple Macintosh und Samba.

 

 

 

YNQ ™ -Produkte und -Komponenten
Als modulare Bibliothek besteht der YNQ ™ aus vier verschiedenen Produkten:

 

Pure Client

volle SMB-Client-Funktionalität
 

 

Firmenkunde

Fügt die Möglichkeit hinzu, den Computer im Active Directory des Unternehmens zu registrieren
 

 

Eigenständiger Server

volle SMB-Serverfunktionalität
 

 

Unternehmensserver

Fügt die Möglichkeit hinzu, den Server im Active Directory des Unternehmens zu registrieren und verfügt über die Passthrough-Authentifizierungsfunktion.
 
 

 

 

 

YNQ ™ kann als SMB-Server, SMB-Client oder NetBios-Daemon angesehen werden.

 

 

 

 

 

 

 
YNQ ™ -Architekturebenen
YNQ ™ ist Teil einer modernen Softwarestruktur, die in drei Modularitätsebenen unterteilt ist:

 

Hoch: API / Protokollebene

APIs (NQ), Server, Client, NetBIOS
 

 

Mittel: Service-Level

 Authentifizierung, gemeinsam, Netzwerk
 

 

Niedrig: Betriebssystemebene

System, Benutzerdefiniert, Treiber
 

 

 

Die Komponenten in Level 1 und Level 2 sind systemunabhängig, während jene in Level 3 entweder während der Portierung oder der Integration geändert werden können.

YNQ ™ ist jetzt für die Integration verfügbar.

 
Anwendungen
  • Scanners and MFP
  • Routers and Gateway
  • TVs and Set Up Boxes
  • Cameras
  • Smartphones and tablets
  • Industrial robots
  • Aircrafts
  • Medical equipment
Scanners and MFP
Routers and Gateway
TVs and Set Up Boxes
Cameras
Smartphones and tablets
Industrial robots
Aircrafts
Medical equipment

 

 Beispiele für Zielbetriebssysteme
YNQ ™ -Highlights
Hochgradig, zu allen Plattformen bewegliche Bibliothek
 Hardwareunabhängig - Läuft auf jedem Prozessor
Die vollständigste CIFS / SMB-Implementierung auf dem Markt
ANSI C- Quellcode
Kleiner Fußabdruck
Schnelle Leistung
Überaus anpassungsfähig
Bewerten Sie NQ™


Geben Sie Ihre Kontaktinformationen und das Produkt ein, das Sie bewerten möchten.